Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Weidegarten Böll und Schurig GbR
Moschlet 2
89584 Ehingen

Vertreten durch: Janis Böll, Regine Schurig

Kontakt

Telefon: +49 7392 9387261
E-Mail: info@biohof-im-moschlet.com

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung und Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Widerspruch der Nutzung von Daten im Rahmen der Impressums- und Datenschutz-Imformationspflicht

Der Nutzung von im Rahmen der Impressums- und Datenschutzpflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterial wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Bildnachweis

Janis Böll, Regine Schurig

To top
Biohof im Moschlet
Gemüsekiste abonnieren

    Größe

    Als Grundsatz für den Vertragsgegenstand des Gemüseabos gilt das solidarische Prinzip. Mit abschließen dieses Abos erklärt sich der Haushalt bereit, dieses Prinzip vollumfänglich zu unterstützen. Dazu gehört:
    • die Berechnung des wöchentlichen Betrags basierend auf Kosten für Jungpflanzen, Material, Pacht und Lohnkosten – auf dem marktüblichen Preis
    • Ernteausfälle durch höhere Gewalt, werden von der Gemeinschaft getragen, ohne Ersatzanspruch
    • die Ermöglichung genauer Mengenplanung durch saisonale Verbindlichkeit zur Vermeidung von Überschüssen
    • dass der Haushalt jederzeit Einblick in den Anbau nehmen und Verbesserungsvorschläge einbringen kann.
    Ort

    Wo möchte Ich meine Gemüsekiste abholen? (Die Auswahl der Abholstation ist bindend für eine Saison und kann im Nachgang nur nach vorheriger Absprache geändert werden.)

    Mit diesem Vertrag verpflichtet sich der Haushalt, in der Gemüsesaison 2024 – voraussichtlich beginnend am 02.05.2024 – für insgesamt 30 Kalenderwochen, wöchentlich das ausgewählte Angebot der Weidegarten GbR abzunehmen. Wir behalten uns vor, den Saisonstart, je nach Wetterlage, zu verschieben. Die Länge der Saison (30 Wochen) bleibt davon unberührt.

    Die Kiste wird während der Saison jeden Donnerstag von 16:30 bis 19:30 Uhr vom Haushalt abgeholt. Kann die Gemüsekiste nicht selbst abgeholt werden, muss eine Vertretung durch Dritte selbstständig vom Haushalt organisiert werden. Um Betrug vorzubeugen, muss die Vertretung im Vorfeld angekündigt werden.
    Zahlung

    Die Kündigung des Saisonvertrags muss schriftlich bis zum 01.12 eines Kalenderjahres erfolgen. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an biohof-im-moschlet@posteo.de. Liegt zum genannten Termin keine schriftliche Kündigung vor, wird der Vertrag automatisch um eine Saison verlängert.

    Der Haushalt erklärt sich mit seiner Unterschrift bereit, regelmäßig per E-Mail über sachbezogene Themen informiert zu werden. Darüber hinaus ist er damit einverstanden, in dringenden Fällen (z.B. bei Nichtabholung der Kiste o.ä.) telefonisch kontaktiert zu werden. Der Zustimmung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Der Widerspruch kann schriftlich (biohof-im-moschlet@posteo.de) oder telefonisch (07392-9387261) erfolgen.
    Sepa
    SEPA Lastschriftmandat
    Daten

    Vielen Dank für Deine Anmeldung!

    Deine Anmeldung ist bei uns eingegangen. Wir haben Dir eine Bestätigungsmail gesendet und werden uns in Kürze bei Dir melden.